Miss Tahiti 2018 wird neue Markenbotschafterin von Morinda

Morinda I Miss Tahiti 2018 I Vaimalama Chaves neue Markenbotschafterin

Vaimalama Chaves, die am 23. Juni 2018 in Papeete zur Miss Tahiti 2018 gewählt wurde, ist die zukünftige Markenbotschafterin und somit das neue Werbegesicht des Network-Marketing-Unternehmens Morinda, das ab 1995 den weltweiten Noni-Boom als Vorreiter initiierte. Damals ging das Unternehmen unter dem Namen Tahition Noni International an den Start, der dann in Morinda geändert wurde.

Zurück zu den tahitianischen Wurzeln

Die größten Erfolge konnte Morinda, vormals Tahitian Noni, von 1995 bis 2008 feiern. In den Anfängen ging die Marketingstory mit dem Noni-Juice in Verbindung mit den Traditionen der Ureinwohner Polynesiens um die Welt, womit eine einzigartige Momentumwelle entstand, die zahlreiche Millionäre im Vertrieb hat entstehen lassen.

+ + + PREMIUM WERBEANZEIGEN + + +

„Wir freuen uns sehr, dass wir Vaimalama Chaves, die die tahitianische Gesundheits- und Schönheitskultur perfekt widerspiegelt, als neues Mitglied in der Morinda Familie begrüßen zu dürfen und das wir sie als internationales Markengesicht gewinnen konnten. Sie ist nicht nur hübsch, charismatisch, intelligent und charmant, sie passt auch perfekt zu unseren TeMana Produkten – eine Marke, die auf der Tahitian Noni basiert und eines der besten Beauty-Geheimnisse der Welt ist,“ so Olsen.

Tahitian Noni International wurde 1995 von Kim Asay, Kerry Asay, Kelly Olsen, John Wadsworth und Stephen Story gegründet. Im Jahr 2003 erhielt TNI für den Nonisaft die Novel Food-Zulassung (Zulassung als „neuartiges Lebensmittel“) der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) und damit die Genehmigung, den Saft auch in der EU zu vertreiben.

Produkte von Morinda werden heute in 195 Länder geliefert und in den letzten 20 Jahren hat das Unternehmen eigenen Angaben nach rund 2,7 Milliarden Dollar an den Vertrieb ausgeschüttet. Über 275 Einkommensmillionäre sollen auf der Vertriebsseite entstanden sein und Abertausende Geschäftspartner haben mittlerweile die polynesischen Inseln im Rahmen von Incentive-Reisen besucht und sich auf die kulturelle Spurensuche im Zusammenhang mit der legendären Südseefrucht begeben.

Hier geht es zum Unternehmensprofil