PM-International-Siegfried-Hartmann

PM-International I Siegfried Hartmann

Gelungenes Comeback für Siegfried Hartmann, der hinter den Kulissen bei dem von Rolf Sorg gegründeten Network-Marketing-Unternehmen PM-International als neue Frontlinie bei Joachim Heberlein durchgestartet ist. Im Januar 2019 konnte sich MLM-Urgestein Siegfried Hartmann zum »Executive Vice President« qualifizieren und befindet sich damit wieder auf Erfolgskurs.

Turbulente Jahre 

Erstmalig startete Siegfried Hartmann 1999 bei Forever Living Products, als der Aloe-Vera-Boom so richtig Tempo aufnahm. Hartmann ist damals bei Rolf Kipp eingestiegen und war acht Jahre lang für den Aloe-Giganten tätig.

+ + + PREMIUM WERBEANZEIGEN + + +

Neustart in 2016 bei Forever Living Products

In 2007 erfolgte dann die Kündigung seitens Forever Living Products und Siegfried Hartmann wechselte zu Lifeplus, wo er ebenfalls eine hohe Karriereposition erreichte. Danach folgten zwei weitere Wechsel im Network Marketing und im August 2016 entschied Sigfried Hartmann sich für einen erneuten Start bei Forever Living Products und wählte wiederum Rolf Kipp als direkten Sponsor.

Erneuter Ausstieg bei Forever Living Products im Mai 2017

Am 10. Mai 2017 gab Siegfried Hartmann in einem Statement auf seiner Facebook-Seite seinen erneuten Ausstieg bei Forever Living Products bekannt.

Am 29. Mai 2017 startete Siegfried Hartmann offiziell bei dem MLM-Giganten Jeunesse Global, eine Allianz, die scheinbar, trotz anfänglicher Begeisterung, nicht lange hielt.

Mit PM-International sollte Hartmann, insbesondere auch in der direkten Zusammenarbeit mit Joachim Heberlein, nun endlich seinen Heimathafen im Network Marketing gefunden haben.

Hier geht es zum Profil