Rund fünf Wochen nach ihrer Qualifikation zum Triple Diamond wurde Natalie Pfahler als erste Frau weltweit Ascira Blue Diamond. Innerhalb der von John Sachtouras gegründeten Social Lifestyle Community Company ist man begeistert über den Erfolg der dynamischen Breisgauerin, die von März bis Juni 2020 einen Teamumsatz in Höhe von rund 750.000 Dollar erzielte. Erneut hat die Top-Leaderin damit bewiesen, was bei Ascira möglich ist.

Bereits vielen Menschen zu mehr Lebensqualität verholfen

Gerti Navisotschnig und HJ „Happy“ Hartmann, European Brand Ambassadors: „Natalie Pfahler hat auf ihrem Weg zum Blue Diamond bereits sehr vielen Menschen zu mehr Lebensqualität verholfen. Es ist die Kombination aus guter Leadership und John Sachtouras Verständnis von Network-Marketing, die so schnell so viel möglich macht.“

„Tatsächlich haben wir mit herkömmlichen MLM-Unternehmen keine wirklichen Gemeinsamkeiten. Die einzige Verbindung zum traditionellen Network-Marketing liegt in unserem Pay Plan“, betonen Gerti Navisotschnig und Happy Hartmann. „Bei uns haben auch vorher durchschnittliche Networker überdurchschnittlichen Erfolg. Der Grund hierfür liegt an der Vision von John Sachtouras, die Partner zu Höchstleistungen anspornt.“

Via Incentive-Trip nach Dubai

Natalie Pfahler blickt schon jetzt erwartungsfroh in Richtung Ende der noch bis zum 30. September währenden Pre-Launch-Phase: „Visionären bietet sich bis dahin eine Extra-Chance. In der ersten Oktoberwoche geht es via Incentive-Trip nach Dubai zur Eröffnung unseres Ascira-Filmstudios, in das fast 6 Millionen US-Dollar investiert wurden.“ (FW)

Hier geht es zum Profil