Natural-Health-Trends-Corp-Chris-Sharng-2018

Natural Health Trends Corp. I Chris Sharng

Das an der Börse (NASDAQ: NHTC) gelistete Network-Marketing-Unternehmen Natural Health Trends Corp. konnte im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz in Höhe von 191,91 Millionen Dollar erzielen. Der Vorjahresumsatz von NHT lag bei 197,56 Millionen Dollar. CEO ist Chris Sharng.

Headquarter wurde nach Hongkong verlegt

Die Natural Health Trends Corp. wurde am 22. Januar 2001 gegründet und startete mit nur einem Produkt, das den Namen Alura® Lux trug. Bereits nach 48 Stunden auf dem Markt betrug der Umsatz über 500.000 Dollar.


Seit dem Jahr 2001 wird Alura in über 40 Ländern vertrieben. Bei diesem innovativen Gel, das von dem Gynäkologen Dr. Ronald J. Thompson entwickelt wurde, handelt es sich um einen topischen Vasodilatator.

Die parabenfreie patentierte Rezeptur aus L-Arginin und Menthol beruht auf der im Jahr 1998 mit dem Nobelpreis ausgezeichneten Entdeckung der molekularen Mechanismen der durch Stickoxid-Synthasen vermittelten Blutgefäßerweiterung (Vasodilatation). Alura Lux ist von der FDA zugelassen, klinisch erprobt, wird von Ärzten empfohlen und ausschließlich von NHT Global vertrieben.

Asien ist stärkste Umsatzregion von NHT

Über 85 Prozent des Umsatzes stammt aus Hongkong oder aller Wahrscheinlichkeit nach aus China. In Europa oder Deutschland scheint es zwar möglich zu sein die Produkte zu bestellen, aber eine echte Marktpräsenz ist nicht spürbar.

Das Unternehmen hat seinen Firmensitz von Los Angeles, Kalifornien, nach Hongkong verlegt. Die strategische Entscheidung wurde getroffen, um die Präsenz des Unternehmens in Asien weiter auszubauen, wo der Großteil der Umsätze generiert wird.

Chris Sharng, CEO NHT: „Obwohl wir in vielen globalen Märkten ein attraktives Wachstum verzeichnet haben, sind wir in Bezug auf die Entwicklung in China für 2019 vorsichtig. Aufgrund der Anti-MLM-Kampagne seitens der chinesischen Behörden haben wir uns im Januar freiwillig dazu entschlossen, unsere Rekrutierungsaktivitäten vorübergehend einzustellen und proaktiv mit allen zuständigen Regierungsbehörden zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass wir unsere Geschäfte weiterhin im Einklang mit allen anwendbaren Gesetzen in China führen.

Ich bin zuversichtlich, dass dies der beste Ansatz ist, um unser Unternehmen langfristig erfolgreich zu positionieren. Diese Aussetzung der Rekrutierungsaktivitäten kann sich jedoch kurzfristig erheblich negativ auf unser Geschäft auswirken.“

Die Natural Health Trends Corp. ist an der Börse (NASDAQ: NHTC) notiert und mit Tochtergesellschaften in Asien, Amerika und Europa vertreten. Das Unternehmen vermarktet Körperpflegeprodukte unter der Marke NHT Global.