Morinda-Tahitian-Noni-Miss-Tahiti-2018

Morinda / Tahitian-Noni I Miss Tahiti 2018 Fotoshootings

Nachdem Vaimalama Chaves am 23. Juni 2018 in Papeete zur Miss Tahiti 2018 gewählt wurde, ging es direkt los mit den Fotoshootings für Morinda, denn die junge Tahitianerin ist das neue frische Werbegesicht und die zukünftige Markenbotschafterin des aus Utah stammenden Network-Marketing-Unternehmens Morinda, das 1995 unter dem Namen Tahition Noni International, den weltweiten Boom mit der Nonifrucht auslöste.

Noni wurde erst 2003 in der EU zugelassen

Ohne das hohe finanzielle Engagement und die Hartnäckigkeit der TNI-Gründer wäre Noni heute vielleicht noch immer in der EU verboten, denn neuartige Lebensmittel, die unter die Novel-Food-Verordnung fielen, mussten erst aufwendig zugelassen und geprüft werden.

+ + + PREMIUM WERBEANZEIGEN + + +

Unter dem Begriff „neuartiges Lebensmittel“ (Novel Food) versteht man alle Lebensmittel, die vor dem 15. Mai 1997 nicht in nennenswertem Umfang in der Europäischen Union für den menschlichen Verzehr verwendet wurden, wozu auch die exotische Nonifrucht gehörte.

Im Jahr 2003 erhielt TNI für den Nonisaft die Novel Food-Zulassung (Zulassung als „neuartiges Lebensmittel“) der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) und damit die Genehmigung, den Wundersaft in der EU zu vertreiben.

Miss Tahiti besucht Produktionsstätten von Morinda

Am 20.7.2017 besuchte Vaimalama Chaves erstmals die Produktionsstätten auf Tahiti, um sich über den Verarbeitungsprozess der Noni-Produkte zu informieren. Während der Tour wurden die ersten Fotoshootings vorgenommen und künftig werden wohl zahlreiche Kampagnen mit dem Fotomodell entstehen, womit die Produkte neue Strahlkraft erhalten dürften.

Die größten Erfolge konnte Morinda, vormals Tahitian Noni, von 1995 bis 2008 feiern, denn in den Anfängen ging die Marketingstory mit dem Noni-Juice in Verbindung mit den Traditionen der Ureinwohner Polynesiens um die Welt, womit eine einzigartige Momentumwelle entstand, die viele Millionäre im Vertrieb hat entstehen lassen. Über 275 Einkommensmillionäre sollen seit Bestehen des Unternehmens auf der Vertriebsseite entstanden sein.

Tahitian Noni International wurde 1995 von Kim Asay, Kerry Asay, Kelly Olsen, John Wadsworth und Stephen Story gegründet. In den letzten 20 Jahren hat das Unternehmen eigenen Angaben nach rund 2,7 Milliarden Dollar an den Vertrieb ausgeschüttet.

Hier geht es zum Unternehmensprofil