Nicole Schaufler startet bei Hyla

Nicole Schaufler startet bei Hyla durch

Im Hintergrund hat die Gerüchteküche bereits gebrodelt. Nun ist es offiziell. Seit Anfang Mai 2020 ist Nicole Schaufler für die Hyla Germany GmbH tätig, einem Direct-Selling-Unternehmen, das 2009 von Michael Hausenblas gegründet wurde. Zuvor gehörte Nicole Schaufler jahrelang zu den Top-Führungskräften von Pippa&Jean sowie youtiful, wo sie ihre Verträge nun gekündigt hat.

Hyla kann sich über prominenten Neuzugang freuen.

Nicole Schaufler setzt ab sofort auf die Wasserstaubsauger und Luftreiniger des Traditionsunternehmens, das seit 1999 die weltweite Expansion vorantreibt. Ein gutes Dutzend verkaufte Geräte und, daraus resultierend, acht neue Partner stehen für den Senkrechtstart der Führungskraft.

Hyla steht für Qualität

„Meine Eltern nutzen ihren Hyla seit 23 Jahren und hatten noch nie Probleme damit“, erklärt Nicole Schaufler. „Hyla steht für Qualität. Zudem liegt der Firmensitz in Altdorf nur eine halbe Autostunde von meiner Haustüre entfernt.“

Schlüsselfertig und erfolgserprobt

Sie müsse einfach nicht mehr Nummer Eins oder Zwei sein. „Bei Hyla verdiene ich bei geringerem Zeiteinsatz schon jetzt mehr Geld als zuvor bei Pippa&Jean, sowie youtiful“, so die Unternehmerin. „Mit diesem Unternehmen möchte ich alt werden, denn ich fühle mich hier rundum wohl.“

Auch weil sie sich zu 100 Prozent auf den Vertrieb konzentrieren kann: „Das Geschäftskonzept ist schlüsselfertig und erfolgserprobt, der Teamspirit, sowie die Einkommensmöglichkeiten unvergleichbar“, so Schaufler.

Bereits seit 1998 finden jeden Monat „Open-House-Veranstaltungen“ statt, die vom Gründer und Geschäftsführer Michael Hausenblas durchgeführt werden.

Dabei handelt es sich um Geschäftspräsentationen in der über 1.000 Quadratmeter großen neuen Firmenzentrale in Altdorf, Kreis Esslingen, die auch als Ausbildungscenter für die Vertriebspartner aus Deutschland, Österreich und der Schweiz dient. „Es ist großartig, jemand an der Spitze zu haben, der weiß, wovon er spricht“, betont sie. „Alles neu macht der Mai“ – für die meisten Menschen eine Redensart, für Nicole Schaufler Realität! (FW)

Hier geht es zum Unternehmensprofil