PM-International-AG-ISpeyer-Lagerhalle

PM-International AG I Speyer Lagerhalle

Zu Beginn des Jahres feierte die PM-International AG im europäischen Headquarter und Logistikzentrum in Speyer den offiziellen Spatenstich zum Bau der dringend benötigten vierten Lagerhalle. Die erst im August 2017 neu gebaute dritte Halle ist aufgrund des kontinuierlich steigenden Umsatzwachstums bereits komplett ausgelastet. Jetzt gab das Unternehmen bekannt, dass der Neubau der vierten Lagerhalle fast abgeschlossen ist.

PM-International AG setzt Meilenstein für zukünftiges Wachstum.

Die PM-International AG vertreibt Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika der Marke FitLine in mehr als 40 Länder rund um den Globus. „Derzeit werden nur vom Standort Speyer aus monatlich rund 40.000 Pakete an Kunden und Vertriebspartner in Deutschland und weitere 4.000 Paletten an nationale und internationale Niederlassungen versendet. Allein in Deutschland verzeichneten wir in der ersten Jahreshälfte ein durchschnittliches monatliches Wachstum von rund 50 %, eine erneute Erweiterung war daher dringend notwendig“, so Vorstand Vertrieb Patrick Bacher.

Die PM-International AG investiert insgesamt rund 7,2 Millionen Euro in die neue Lagerhalle und setzt einen weiteren Meilenstein für zukünftiges Wachstum.

Mit seinen 146 Metern Länge, 25 Metern Breite und neun Metern Höhe erstreckt sich der neue Anbau auf der Rückseite der drei bisherigen Lagerhallen und vergrößert die bisherige Lagerkapazität am Speyerer Standort des Unternehmens um 90 %.

PM-International-AG-Speyer-Lagerhalle-Luftaufnahme

PM-International AG I Lagerhalle Luftaufnahme

Ist der Innenausbau Anfang Oktober abgeschlossen, verfügt das europäische Logistikzentrum auf knapp 8.000 m² über insgesamt 7.400 Palettenstellplätze.

Das Familienunternehmen übernimmt seit jeher auch im Alltagsgeschäft eine große soziale Verantwortung, so werden mit der Energiegewinnung über Photovoltaikanlagen und einer Begrünung des Daches auch ökologische Aspekte beim Bau berücksichtigt.

Hier geht es zum Unternehmensprofil