PM-International-AG-Vorstand-Patrick-Bacher

PM-International AG Vorstand Patrick Bacher setzt auf Young Generation

Das Network-Marketing-Unternehmen PM-International hat die Zeichen der Zeit erkannt und bereits heute schon sein Geschäftsmodell für die Young Generation modernisiert und attraktiv gestaltet. Mit modernen Vertriebstools wie der FitLine und PM-International App, die alle businessrelevanten Werkzeuge auf dem Smartphone vereinen, werden der nächsten Generation von Networkern optimale Startchancen geboten.

Flexibilität steht bei Young Generation hoch im Kurs

Immer mehr junge Menschen finden ihr berufliches Glück im Network Marketing. Flexible Arbeitszeiten, flache Hierarchien, Arbeiten wann, wo und vor allem, mit wem man möchte, sind Freiheiten, die auch bei der jüngeren Generation hoch im Kurs stehen.

Ein weiterer Vorteil in dieser Branche: Es zählt nicht die Anzahl der Berufsjahre, die man mitbringt, sondern einzig und allein die eigene Leistung, nach der sich auch das Einkommen richtet, dem nach oben hin keine Grenzen gesetzt sind.

Nicht wenige haben sich so neben ihrem Studium einen attraktiven Nebenverdienst generiert, ohne dafür die Wochenenden als Aushilfe hinter dem Tresen verbringen zu müssen. Ist der Abschluss erstmal in der Tasche, stehen alle Türen offen. Hat man die Wahl zwischen einer schlecht bezahlten Einstiegsposition in einem Unternehmen und der Möglichkeit sich voll und ganz dem Geschäft zu widmen und von Beginn an, ohne finanzielles Risiko sein eigener Chef zu sein, fällt diese oft nicht schwer.

PM-Vorstand Patrick Bacher setzt auf moderne Vertriebstools

„Für uns ist die junge Generation der Schlüssel zum Erfolg und Fortbestand des Unternehmens, denn um die nächste Generation an Führungskräften aufzubauen, muss man sich früh genug dem Nachwuchs widmen. Um das Unternehmen für junge Menschen attraktiver zur machen, setzen wir auf moderne, an die Ansprüche der Jugend angepasste Vertriebstools und Zielgruppenmarketing“, so Vorstand Patrick Bacher.

Zu diesen Vertriebstools gehören unter anderem die FitLine und PM-International App, die alle businessrelevanten Werkzeuge auf dem Smartphone vereinen – der Teampartner hat somit alles was er für seinen Geschäftsaufbau benötigt direkt zur Hand, egal von wo er gerade arbeitet.

Die Anfang 2020 neu eingeführte PM-TV App vervollständigt das Repertoire und nimmt gerade in der aktuellen Situation eine wichtige Rolle ein. Über den Amazon Fire Stick, Apple TV, Roku sowie über alle mobilen Endgeräte können die Teampartner vom Wohnzimmer aus Infovideos, Veranstaltungen und Akademien live mitverfolgen.

Gerade für die Smartphone-affine Young Generation sind diese Tools essenziell.

Incentives und Autoprogramm sind Anreiz durchzustarten

PM-International-AG-Autoprogramm-2020

PM-International AG I Attraktives Autoprogramm für Networker

Aber auch im Produktbereich passt sich PM-International immer mehr den Bedürfnissen junger Menschen an und die vom Unternehmen angebotenen Incentives, wie die jährliche Europa-Tour Reise oder das Autoprogramm sind eine große Motivation. Die Aussicht bereits in jungen Jahren einen nagelneuen subventionierten Geschäftswagen zu fahren, ist für viele ein Anreiz mit dem Geschäft durchzustarten.

Das Unternehmen trifft mit seiner Philosophie den Nerv der Zeit: „In den letzten fünf Jahren hat sich das Unternehmen stark verjüngt. In der Schweiz hat sich beispielsweise der Anteil an Vertriebspartnern unter 35 Jahren mehr als verdoppelt, in Deutschland sogar mehr als verdreifacht. Das ist ein Zeichen für uns, dass wir die Bedürfnisse der jungen Generation erfüllen und den richtigen Weg eingeschlagen haben“, freut sich Patrick Bacher.

Junge „Helden“ sind perfekte Vorbilder

Auch Sport ist bei PM International ein großes Thema, das die junge Zielgruppe anspricht – und zwar mit Emotionen, Begeisterung und Leistungsbereitschaft, welche ebenso das A und O beim Direktvertrieb sind. Junge „Helden“ sind daher perfekte Vorbilder – und sportliche Top-Leistungen beginnen meist schon in jungen Jahren. Ein Beispiel für eine solche Erfolgsstory ist Leon Bauer. Er ist gerade 21 Jahre alt, wurde vor fünf Jahren Deutschlands jüngster Profi-Boxer. Der Löwe aus der Pfalz schickt seine Gegner reihenweise zu Boden und ist bereits seit 4 Jahren absolut von den FitLine-Produkten überzeugt.

PM-International ist bereits seit über 20 Jahren im Spitzensport etabliert. Mehr als 1.000 Top-Athleten in über 50 verschiedenen Disziplinen, aus mehr als 20 Nationen vertrauen auf die Produkte und sind von deren Resultaten überzeugt. Dieses Zeugnis schafft natürlich eine wichtige Vertrauensgrundlage, sowohl bei Kunden als auch Vertriebspartnern.

Weltweit vertreibt PM-International seine Produkte in mehr als 40 Ländern. 2019 betrug der Gesamtumsatz der PM-Gruppe erstmals mehr als eine Milliarde US-Dollar.

Hier geht es zum Unternehmensprofil