PM-International-Rolf-Sorg-Indien-Fitline

PM-International I Rolf Sorg I Fitline-Produkte in Indien zugelassen

Gute Nachrichten für alle PM-International Vertriebspartner, denn ab sofort sind zahlreiche FitLine-Produkte, wie Basics, Activize, Restorate, Q10 und Omega 3 in Indien erhältlich und zugelassen, wie Rolf Sorg, Gründer und Vorstand des Unternehmens, Anfang September 2017 beim FitLine Launch im ITC Maurya Hotel Neu Delhi bekannt gab.

Zahlreiche FitLine jetzt auch in Indien zugelassen

Damit ist PM International das erste Direktvertriebsunternehmen, das seit dem Amtsantritt von Premierminister Modi, nach langen Bemühungen endlich die Zulassung für Nahrungsergänzungen hinbekommen hat.

Eine der größten Herausforderungen stellten dabei die umfangreichen Reformen des 2014 ins Amt berufenen Premiers Narendra Modi dar, der neben zahlreichen Gesetzen auch die Zulassungsbedingungen im Bereich der Nahrungsergänzungsmittel ordentlich auf den Kopf stellte.

„Es war eine wahre Odyssee mit zahlreichen Verhandlungen und Behördengängen, aber ich bin mir sicher, es war die Mühe wert“, so Sorg.

Über 1,3 Milliarden Einwohner in Indien

Mit dem Markteintritt in Indien erschließt sich PM International einen der größten Konsumgütermärkte weltweit. Das siebtgrößte Land der Erde bietet ein enormes Marktpotenzial und ist mit 1,32 Milliarden Einwohnern bereits jetzt – nach China – das zweitbevölkerungsreichste Land der Erde.

Über 1,179 Milliarden Dollar Umsatz im Direct Selling in Indien

Weltweit rangiert Indien unter den » TOP Direct-Selling-Nationen « auf Platz 21, wobei in 2016 ein Umsatz in Höhe von rund 1,179 Milliarden Dollar im Direct Selling in Indien erzielt werden konnte, wie die WFDSA bekannt gab.

Weltweit vertreibt PM-International seine Produkte in über 35 Ländern, wobei in 2016 der Gesamtumsatz der PM-Gruppe bei 460 Millionen US-Dollar lag. Bisher wurden rund 400 Millionen FitLine® Produkte weltweit verkauft.

Hier geht es zum Unternehmensprofil