PM-International-Korea-2019

PM International Korea 2019

Am 25. Januar 2019 fand in Südkorea, das Grand Opening von PM-International mit Unternehmensgründer Rolf Sorg statt, zu dem rund 1.800 Vertriebspartner anwesend waren. Korea gehört zu den bedeutendsten Direct-Selling-Märkten und belegte in 2017 mit einem Umsatz in Höhe von 17,1 Milliarden Dollar den dritten Platz im weltweiten Umsatzranking nach China und den USA.

PM International auf Milliardenkurs

Bereits am 12. Januar 2019 fand in Mannheim die PM International Kick-Off Veranstaltung Deutschland mit rund 4.700 Geschäftspartner statt, auf der bekannt gegeben wurde, dass das Unternehmen in 2018 einen Umsatz in Höhe von 833 Millionen Dollar erzielen konnte.

Insgesamt könnte der Umsatz um 201 Millionen Dollar gegenüber 2017 (632 Millionen Dollar) gesteigert werden. 2019 dürfte demnach erstmalig die Umsatzmarke von einer Milliarde Dollar gesprengt werden, da PM International sich immer stärker in den Wachstumsmärkten Asiens zu positioniern scheint.

Hier geht es zum Unternehmensprofil