Am 19. September fand in Poznań, das rund 250 Kilometer von Berlin entfernt ist und in Polen liegt, ein Managertraining mit Joachim Heberlein und Błażej Królikowski statt. Anwesend waren rund 250 hoch motivierte, aktive Vertriebspartner mit Managerstatus, die an den aktuellsten Produkt- und Marketingschulungen teilgenommen haben. Und im polnischen Team von Heberlein und Królikowski stehen die Zeichen auf Sturm! Die Stimmung, die Visionen und das neu entfachte Momentum könnten nicht besser sein, so Heberlein. Und das hat seinen Grund!

Błażej Królikowski ist seit 1995 bei PM International, leitet in Poznań ein DSC, hat die Karrierestufe eines Silver President erreicht und im Laufe der Jahre kumuliert wohl einige Millionen mit PM International verdient. Der Motivationstrainer ist die unangefochtene Nummer 1 von PM International in Polen und man mag es kaum glauben, auch in den USA, was mit dem einmaligen Teamspirit in Zusammenhang stehen könnte.


Królikowski: „Wir haben viel mit PM in Polen erreicht und die Ziele sind höher und die Visionen größer als jemals zuvor. Teamplay ist oberstes Gebot und in 2016 wollen wir nicht 250, sondern 1.000 Partner auf unserer Businessakademie zählen können.“

Eine realistische Wachstumsprognose, denn seit der Umstellung der Arbeitsweise auf das „cellRESET Community System“ im Februar 2013, sind die Umsätze in Polen explodiert und haben sich vervierfacht. Und das nicht nur in Polen, auch die Gesamtumsätze der Organisation von Joachim Heberlein sind seit Einführung des neuen Systems im Dezember 2012 von monatlich 1,9 auf monatlich 6,3 Millionen Euro gestiegen. Ein Konzept, das funktioniert, und zwar im Vorfeld Hunderttausende Euro Entwicklungskosten verschlungen hat und nun einen wahren Turboeffekt entfaltet. Eine Investition, die sich langfristig mehr als zu rentieren scheint und wodurch das Team ins Geld verdienen kommt.

Weltweit ist Polen ein Milliardenmarkt für Direct Selling Unternehmen geworden. Im europäischen Ranking belegt Polen den sechsten Platz mit einem Umsatz in Höhe von mittlerweile 1,187 Milliarden Dollar, der in 2013 noch bei 878 Millionen Dollar lag.

Foto: Joachim Heberlein I Błażej Królikowski I Anna Krolikowska

Hier geht es zum Unternehmensprofil von PM International

Hier geht es zur Facebook Fotogalerie der Veranstaltung

Hier geht es zum Europaranking der besten Direct Selling Länder

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.