Avon-Umsatz-2016

Erneuter Umsatzeinbruch beim Direct-Selling-Giganten Avon. Das Unternehmen mit Headquarter in England, gab in einer Pressemeldung den Umsatz für das vierte Quartal 2018 in Höhe von 1,4 Milliarden Dollar bekannt. Im Vorjahr betrug der Umsatz im Q4 2017 noch 1,568 Milliarden Dollar.

Eingeleitete Maßnahmen zeigen noch keine Wirkung

Jan Zijderveld, CEO von Avon: „Wir befinden uns noch in den Anfängen unseres Turnaround-Plans. Die Ergebnisse des vierten Quartals zeigen eine fortlaufende Verbesserung der Umsatzentwicklung in vier unserer Top-5-Märkte.“

+ + + PREMIUM WERBEANZEIGEN + + +

AVON-Umsatz Q4 2018

  • REGION
  • Europa, Naher Osten, Afrika
  • Süd-Latainamerika
  • Nord-Latainamerika
  • Asia Pacific
  • Sonstiges
  • Gesamt
  • UMSATZ
  • 581,8
  • 488,3
  • 199,4
  • 125,8
  • 6,4
  • 1.401,7

Alle Umsätze in Millionen Dollar

Zu den sonstigen Geschäftssegmenten und Geschäftsaktivitäten zählen Umsatzerlöse aus dem Verkauf von Produkten an New Avon LLC seit der Trennung des Nordamerika-Geschäfts des Unternehmens in New Avon LLC am 1. März 2016 sowie laufende Lizenzgebühren für die Lizenzierung des Namens und der Produkte des Unternehmens. Zu den anderen operativen Segmenten und Geschäftsaktivitäten zählen auch die Geschäftsergebnisse für Australien und Neuseeland, die das Unternehmen 2018 verlassen hat