Jeunesse-Ricardo-Freire-2017

Rekordstart für Ricardo Freire bei Jeunesse Global. Erst Anfang Februar 2017 ist der ehemalige ASEA Topleader zu Jeunesse Global gewechselt und soll bereits im ersten Monat ein Einkommen in Höhe von knapp unter 17.000 €uro erzielt haben.

Über 111.000 Dollar Provisionen im Team

Insgesamt wurden im Team von Ricardo Freire knapp 111.000 Dollar an Provisionen nur im Startmonat Februar ausgezahlt, wobei von den Rängen her zwei Sapphire, drei Pearls, ein Jade und 35 Executives entstanden sind.

Ruby Director im Startmonat

Mit einer Doppelqualifikation konnten Ricardo Freire und Torsten Sedlmeier, die gemeinsam bei Jeunesse Global durchgestartet sind, die Qualifikation zum Ruby Director hinlegen.

Das MLM-Unternehmen Jeunesse konnte in 2016 einen Rekordumsatz in Höhe von 1,4 Milliarden Dollar erzielen und ist mit seinem Produktsortiment in den Milliardenmärkten „Beauty & Cosmetic“, „Wellness, Nutrition und Gewichtsreduzierung“ angesiedelt.

Rund 65 Prozent aller Umsätze, die im Direct Selling erzielt werden, entfallen auf diese Produktkategorien.

Hier geht es zum Bericht: >> Neustart mit Jeunesse

Hier geht es zum Bericht: >> In Rekordzeit zum Ruby

 Hier geht es zum Profil von Ricardo Freire

Hier geht es zum Unternehmensprofil