Tupperware-Rick-Goings-CEO-Millionenverdiener

Tupperware Rick Goings CEO ist Mary Kay Millionenverdiener

Seit 1997 ist Rick Goings, der 1946 geboren wurde, CEO und Vorstandvorsitzender der Firma Tupperware. Unter seiner Ägide machte das Unternehmen Milliardenumsätze und er selbst verdiente in den letzten fünf Jahren 43,6 Millionen Dollar.

Absoluter Topverdiener bei Tupperware

Ende Dezember 2016 hatte Tupperware 2.100 Distributoren, 118.300 Manager, Direktoren und Teamleader sowie 3,1 Millionen fleißige Beraterinnen, die täglich irgendwo auf der Welt eine Tupperparty veranstalten, um das monatliche Einkommen aufzubessern.

+ + + PREMIUM WERBEANZEIGEN + + +

Mittlerweile ist der CEO Goings seit über 20 Jahren für das 1946 von Earl Tupper gegründete Unternehmen tätig und dürfte in seiner gesamten Amtszeit von 1997 bis 2017 zum absoluten Multimillionär avanciert sein, der ein Vermögen von mehr als 200 Millionen Dollar angehäuft haben könnte, vermuten Wallstreet-Insider.

Täglich 23.931 Dollar für den CEO von Tupperware

Allein von 2012 bis 2016 verdiente der ehemalige AVON-Manager (1985 bis 1992) als CEO von Tupperware inklusiver aller Vergütungen und Aktienoptionen 43,6 Millionen Dollar, was einem durchschnittlichen Jahressalär in Höhe von 8,735 Millionen Dollar entspricht oder einer Tagesgage von circa 23.931 Dollar.

Alle Einkommensarten im Überblick I In Millionen Dollar von 2012 – 2016

Alle Angaben in Millionen Dollar
Art20122013201420152016
Salary1,142,3781,178,6611,045,4751,017,6041,022,350
Stock Award1,796,0252,167,2752,165,9562,667,5812,667,541
Securities Options2,502,7181,935,8502,210,1672,182,5092,250,004
Non-Equity 2,830,4081,992,274900,141,860,6351,386,509
Other3,590,817397,452,252,313219,12293,96
Gesamt 11,862,3467,671,5138,574,0497,947,4487,620,359

 

Foto: Copyright Tupperware I Rick Goings

Hier geht es zum Unternehmensprofil