Rodan-+-Fields-Umsatz-2017

Rodan + Fields Umsatz 2017 lag bei 1,5 Milliarden Dollar

Im Geschäftsjahr 2017 erzielte das Network-Marketing-Unternehmen Rodan + Fields Dermatologists einen Rekordumsatz in Höhe von rund 1,5 Milliarden Dollar. Das Unternehmen aus Kalifornien vertreibt hochwertige Skincare-Produkte und gehört zu den absoluten „Shootingstar-Unternehmen“ in den USA.

Kontinuierliche Umsatzsteigerungen

Rodan + Fields wurde 2007 von Dr. Katie Rodan und Dr. Kathy Fields in San Francisco, Kalifornien, gegründet und seit 2012 geht es mit den Umsätzen kontinuierlich steil bergauf.

+ + + PREMIUM WERBEANZEIGEN + + +

Der größte Umsatzsprung gelang den beiden Gründerinnen von 2016 auf 2017 mit einem Zuwachs in Höhe von rund 500 Millionen Dollar von 1 Milliarde Dollar Umsatz in 2016 auf 1,5 Milliarden Dollar in 2017.

Mitte September 2018 fand im New Orleans-Convention-Center, Louisiana, das Jahresevent 2018 von Rodan + Fields mit über 12.000 Vertriebspartnern statt. Das Unternehmen gilt als absoluter Geheimtipp unter den Kosmetik-Brands in den USA.

Momentan ist das Beauty-Unternehmen nur in den USA, Kanada und Australien tätig und ein Start in Europa, insbesondere in Deutschland scheint in den nächsten Jahren unwahrscheinlich, da das Management wenig expansionsfreudig zu sein scheint.

Umsatzentwicklungen von Rodan + Fields

  • Jahr
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • Umsatz
  • 1.500
  • 1.000
  • 626,9
  • 330
  • 196
  • 108

*Alle Umsätze in Millionen Dollar

Für Rodan & Fields sind momentan laut Unternehmensangaben rund 200.000 Vertriebspartner tätig. In 2017 konnte Rodan + Fields im DSN 100 Ranking Platz #16 belegen.

Hier geht es zum DSN 100 Ranking

Hier geht es zum Unternehmensprofil