Forever-Living-Products-Rolf-und-Dominque-Kipp

Forever Living Products I Top-Earner Rolf und Dominique Kipp

Auf der Forever Living Products Global Rally 2020, die am 14. April als digitales Event stattfand, konnten Rolf & Dominique Kipp erneut ihre Position als absolute Top-Earner des Unternehmens bestätigen.  Das Traumpaar des Aloe-Vera-Giganten aus Arizona erhielt für das Geschäftsjahr 2019 einen »Chairman´s Bonus Scheck« in Höhe von 1,344 Millionen Dollar.

Top 5 Earner – FLP Chairman´s Bonus 2020

Insgesamt wurden an die TOP 5 Vertriebspartner von Forever Living Products Provisionen aus dem »Chairman´s Bonus Pool« in Höhe von 3,532 Millionen Dollar ausgezahlt. Den zweiten Platz im weltweiten Ranking konnten sich Jayne Leach & John Curtis mit 761.500 Dollar sichern.

Mit einem Sonderbonus in Höhe von 490.065 Dollar belegen Adelino Bolzonello & Anna Mastrolonardo aus Italien den dritten Platz im Chairman´s Bonus-Ranking 2020, gefolgt von Juraidah Binti Mohamad & Ahmad Bin Abdullah aus Malaysia und Nqobile & Percy Mseleku aus Südafrika.

TOP-LeaderLandDollar
Rolf & Dominique KippGermany1.344.606
Jayne Leach & John CurtisUK761.500
Adelino Bolzonello & Anna MastrolonardoItaly490.065
Juraidah Binti Mohamad & Ahmad Bin AbdullahMalaysia467.987
Nqobile & Percy MselekuSouth Africa467.567
Gesamt3.531.725

Exakt drei Prozent aller Umsätze von Forever Living Products fließen in den Chairman´s Pool, der einmal jährlich mit großem Spektakel auf der Jahresrally an die qualifizierten Vertriebspartner ausgeschüttet wird.

Fast 9 Millionen Dollar Sonderbonus seit 2013

Allein von 2013 bis 2020 betrug der Chairman´s Bonus für Rolf Kipp 8.942.753 Dollar und insgesamt dürfte der Topleader mittlerweile über 15 Millionen Dollar nur aus diesem weltweiten Umsatzpool des Unternehmens erhalten haben.

Rolf Kipp / Chairman´s BonusDollar
20201.344.606,00
20191.549.048,40
20181.118.601,60
20171.174.725.84
20161.191.903,40
20151.242.467,85
20141.304.166,87
20131.191.958,92
8.942.753,04

Hier geht es zum Profil von Rolf Kipp

Wie auch bereits in 2018 konnte die Region Deutschland, Österreich, Schweiz (DACH) unter der Ägide von Country Manager Florian Kaufmann den vierten Platz im weltweiten Umsatzranking bestätigen.