ForeverGreen-Ron-Williams-CEO-2017

Am 29.April 2017 gab das börsennotierte MLM-Unternehmen ForeverGreen einen Wechsel in der Führungsspitze bekannt. Mit sofortiger Wirkung ist Rick Redford neuer CEO des Unternehmens, eine Schlüsselposition, die zuvor von Ron Williams besetzt wurde.

Ron Williams, der das Unternehmen ForeverGreen 2004 gründete, bleibt jedoch Mitglied des „Board of Directors“.  Das Unternehmen befindet sich in einer Restrukturierungsphase, was sich zum einen in der Straffung und Neuausrichtung des Sortimentes zeigt und andererseits in einer massiven Kostenreduzierung.

Der Umsatz von ForeverGreen betrug in 2016 rund 40,28 Millionen Dollar, was einem Umsatzrückgang in Höhe von 40 Prozent gegenüber 2015 entspricht. Hier lag der Umsatz bei 67,1 Millionen Dollar.

Massive Umstellung auf „Global Xpress Envelope Model“

In 2016 wurden rund 64 Prozent aller Umsätze mit dem „Global Xpress Envelope Model“ erzielt, wozu auch die Flaggschiffprodukte PowerStrips, SolarStrips, BeautyStrips und Prodigy-5 gehören. Eine weitere Umstellung auf das „Envelope-Model“ für FrequenSea, AIM, Pulse-8 und KetonX soll ebenfalls in der Planung sein.

Hier geht es zum Unternehmensprofil