Üforia Science Ron Williams Eric Worre

Üforia Science I Ron Williams & Eric Worre

Ron Williams, ehemaliger CEO und Gründer von ForeverGreen, startet mit Üforia Science ein neues Network Marketing Unternehmen, das die Nahrungsergänzungsbranche revolutionieren könnte. Als Cheftrainer und Masterausbilder für den Vertrieb und die künftigen Topleader des Unternehmens ist Eric Worre mit an Bord, der durch sein Engagement für zusätzlichen Sog in der gerade anlaufenden Pre-Launch-Phase sorgen könnte. Ein Umstand, der viele Network-Leader anderer Unternehmen nervös machen könnte.

Ron Williams gehört zu den alten MLM-Pionieren

Williams startete in den 1980er Jahren als Distributor bei Nu Skin und war danach als »Vice President of Sales and Marketing« von 1992 bis 1997 für Neways International tätig. Von 1997 bis 1998 gab es ein kurzes Engagement als Senior Executive bei Young Living Essential Oils.

+ + + PREMIUM WERBEANZEIGEN + + +

1998 gründete Ron Williams dann mit Whole Living und Brain Garden als Tochtergesellschaft sein eigenes Network-Marketing-Unternehmen. Im Dezember 2006 wurde die Whole Living Inc. und Brain Garden von ForeverGreen, gegründet 2004, im Rahmen eines Mergers übernommen, womit das Unternehmen an der Börse gelistet war.

Individuelle Nahrungsergänzung basierend auf einer DNA-Analyse

Der Markt mit Nahrungsergänzungen ist weltweit ein Milliardengeschäft. Allerdings scheint der nächste Trend zu sein, Nahrungsergänzungen mittels DNA-Probe zu individualisieren, also genau auf die Bedürfnisse des Einzelnen anzupassen, anstatt auf Nutrition-Universalpräparate zu setzen.

Üforia arbeitet mit LaCore Enterprises zusammen, einem Unternehmen, das über die entsprechenden Voraussetzungen verfügt, die gesamte Logistik und Herstellung der individualisierten Nutritionprodukte zu übernehmen und scheinbar die »DNA Nutrition Technologie« in den letzten Jahren entwickelt hat.

Üforia-Science-Ütrinator

Üforia Science Ütrinator

Das Pre-Lauch-Outing erfolgte Anfang September 2018 in einem Webinar, das von Worre und Williams durchgeführt wurde. Momentan ist es nur möglich Kunden und vor allem Vertriebspartner in den USA und Kanada zu gewinnen, wobei der Schwerpunkt momentan auf der Rekrutierung liegen dürfte.

Das Üforia-Starterkit für rund 159 Dollar enthält alles Notwendige um eine Speichelprobe für den erforderlichen DNA-Test vorzunehmen. Das Labor analysiert die DNA und die genetischen Daten werden verwendet, um eine personalisierte, benutzerdefinierte Designerernährung zu erstellen.

Insgesamt gibt es rund 400 Millionen verschiedene Formulierungskombinationen, die aus den zahlreich verfügbaren Wirkstoffkomponenten erstellt werden können.

Ob ein Start in Europa oder in Deutschland stattfindet, steht allerdings noch in den Sternen, denn Üforia ist momentan ein von ForeverGreen völlig getrenntes Unternehmen, das von Ron Williams in den USA gestartet wurde.

Hier geht es zum Unternehmensprofil