Modere-Sheel-Patel

Im Februar 2016 wurde bekannt, dass Sheel Patel bei Modere gestartet ist. Zuvor war Patel, für das MLM-Unternehmen Vemma tätig und erreichte dort in kürzester Zeit eine der höchsten Positionen.

Die Wurzeln von Modere reichen zurück bis in das Jahr 1987 und das Unternehmen dürfte vielen Networkern noch unter dem Namen Neways bekannt sein.
Im November 2006 wurde Neways für schätzungsweise 500 bis 600 Millionen Dollar an Golden Gate Capital, einem Investmentunternehmen, das auch Herbalife übernommen hatte, gekauft. Im November 2013 wurde Neways dann an Z Capital Partners weiterverkauft und aus Neways wurde Modere.

Neways hat nicht nur ein neues Gesicht im Rahmen des neuen Branding erhalten, sondern es wurde wohl auch der Vergütungsplan verändert. Insofern soll es Gerüchten nach zu urteilen, in Europa zu massiven Einbrüchen der Einkommen von zahlreichen Führungskräften gekommen sein, da jetzt härtere Qualifikationsvoraussetzungen zu gelten scheinen, um Geld verdienen zu können.

Foto: Sheel Patel I Vorher Vemma – jetzt bei Modere

 

Hier geht es zum Unternehmensprofil