Healy-Maximilian-Gloeckner

Healy World GmbH I Max Gloeckner ist neuer Vice President

Im Februar 2019 entschied sich der ursprünglich aus Freiburg im Breisgau stammende Max Gloeckner für seine Vertriebspartnerschaft mit der Healy World GmbH. Bereits Ende Juli 2020 konnte sich der aktuell in Dubai lebende Network-Marketing-Top-Leader über seine Qualifikation zum Vice President freuen. Bei einer aktuellen Teamgröße von rund 60.000 Partnern verdiente er im ersten Halbjahr 2020 geschätzt über 500.000 Euro.

Global in mehreren Unternehmen involviert

„Aufgrund der Tatsache, dass der Healy ein Hightech-Gerät ist, das sehr vielen Menschen hilft, brauche ich nicht die üblichen Köder-Argumente ‚mein Haus, mein Auto, mein Boot‘, um Menschen anzuziehen“, betont Max Gloeckner. „Product Driven Networking“ führte dazu, dass aus 28 persönlich gesponserten Personen etwas Gigantisches entstanden ist.“

Der Vollblutentrepreneur verfügt über einen Bachelor in International Business und war schon immer unternehmerisch tätig: „Ich hatte eine Luxus-Immobilien-Agentur in Thailand und bin global in mehrere Unternehmen involviert. Eines davon beschäftigt sich mit Wasserfilter-Technologie für die Industrie. Unser Slogan lautet: Clean water everywhere. 2014 habe ich zum ersten Mal Kontakt mit der MLM-Branche gehabt.“

Gloeckner erkannte sofort, dass dieses Geschäftskonzept über unglaubliches Potenzial verfügt. Doch fand er bei seinen ersten Gehversuchen nie das Produkt, das ihn voll durchstarten ließ: „Das änderte sich 2018, als ich für ein anderes Unternehmen tätig wurde. Von da an war Network Marketing für mich real. Mit Healy wurde es 2019 dann noch greifbarer.“

Sharing is Caring

„Der Healy selbst und die Anziehungskraft, die er auf Menschen ausübt, sind meine persönlichen Highlights, seit ich dieses Business betreibe“, erklärt Max Gloeckner begeistert. „Weder Corona noch der Umstand, dass ich deswegen auf Bali festhing, konnten die Entwicklung bremsen. Tatsächlich verdreifachte sich mein Geschäft dank Social Media.“

Healy-World-Max-Gloeckner-Office

Healy World I Max Gloeckner

Maßgeblichen Anteil daran hatte das Motto „sharing is caring“ des neuen Vice President: „Ins Deutsche übersetzt bedeutet es ‚Teilen ist Kümmern‘, was nach sich zieht, nicht in erster Linie auf das Geld zu schauen. Schaffen Sie so viel Wert für andere, wie nur möglich, und Ihr finanzieller Erfolg wird sich als angenehmer Nebeneffekt von selbst einstellen.“

Verkaufen und überzeugen sei Terminologie von gestern. „Ich teile den Healy und lade andere Menschen dazu ein, an unserer Mission mitzuwirken“, beschreibt er seine Vorgehensweise und rät allen Networkern: „Finden Sie Ihre Leidenschaft. Machen Sie es zu Ihrer Pflicht, Ihr Produkt so oft wie möglich zu teilen, wenn Sie davon überzeugt sind.“

Teamaufbau ist Unternehmensaufbau

Für Max Gloeckner steht der Teamgedanke ganz oben: „Gewinne ich jemanden für Healy, nutze ich einen der Vorteile des Network Marketing und baue den neuen Partner einem guten Leader aus seiner Gegend unter. So stelle ich sicher, dass sie oder er stets optimalen Support bekommt.“ Und er schafft Win-win-Situationen durch richtiges Verständnis von Teamwork.

„Dabei lege ich großen Wert auf Ehrlichkeit und Offenheit“, nennt er einen ihm wichtigen Aspekt. „Teamaufbau ist Unternehmensaufbau. Der CEO sind Sie und Ihr neuer Partner kann der CFO oder COO sein, der dabei hilft, das Ganze langfristig zu sichern. Unterschätzen Sie also niemanden, denn jeder Mensch hat ein ganz besonderes Talent, das in unserem Business dem Teamerfolg zugutekommen kann.“ (FW)

Hier geht es zum Profil