4Life-Tyler-Madsen

4Life I Tyler Madsen

Am 29. Januar 2020 wurde Tyler Madsen zum neuen 4Life Vice President für Global Markets in Eurasien ernannt, zu dem Russland, die Ukraine, Kasachstan, Kirgisistan, Weißrussland und die Mongolei gehören. Die Ernennung erfolgte durch Jeff Kalinin, Senior Vice President für Global Operations. Das Network-Marketing-Unternehmen 4Life hat sein Headquarter in Salt Lake City, Utah, USA.

Madsen ist seit 2013 bei 4Life

Madsen kam im Dezember 2013 als internationaler Koordinator zu 4Life. Seitdem ist er in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Global Operations für Südostasien und Eurasien tätig. Zuletzt war er Senior Director für Eurasien.


Madsen leitet ein Team von 11 Mitarbeitern in Salt Lake City und Moskau, die sich um alle Aspekte des Geschäfts von 4Life in ganz Eurasien kümmern.

Madsen spricht Englisch, Russisch und Serbokroatisch. Er erhielt seinen Bachelor in Russisch mit einem Nebenfach in Wirtschaft an der Brigham Young University. Anschließend erhielt er einen Master in Linguistik mit Nebenfach Russisch von der Indiana University.

4Life verfügt über Niederlassungen in 25 Märkten und ist auch in Deutschland tätig.