Dubli-Ominto-Aktienkurs

Das MLM-Unternehmen Dubli wurde 2003 von Michael Hansen gegründet und am 11. Mai 2015 gab das Unternehmen die Namensänderung von Dubli in Ominto bekannt. Es gibt zahlreiche an der Börse notierte Direct Selling Unternehmen, die über die letzten zehn Jahre hinweg gute Renditen abgeworfen haben. Ominto gehört nicht dazu.

Über 88 Prozent Kapitalverlust für Aktionäre

Wer am 5. Juni 2006 für rund 1 Million Dollar als Aktionär in das Unternehmen Dubli investierte, musste in den letzten zehn Jahren einen Kapitalverlust in Höhe von 88,13 Prozent verdauen.

Am 5. Juni 2006 erhielt ein Aktionär 2.083.333 Aktien für 999,999,84 Dollar. Am 6. November 2015 wurde ein spektakulärer Aktiensplit von 1:50 durchgeführt und aus den knapp zwei Millionen Aktien wurden 41.666 Aktien, die im November 2016 bei 5,50 Dollar notierten und nun nur noch einen Wert von 229,166,63 Dollar hatten.

Am 3. Juni 2016 notierte der Kurs von Ominto bei einem Preis von nur noch 2,85 Dollar, womit aus einer Million Investmentkapital in die Dubli / Ominto Aktie ein Vermögen von 118,749 Dollar geworden ist. Insgesamt hätte ein Investor in den letzten zehn Jahren rund 88,13 Prozent seines Vermögens eingebüßt, wenn er auf das Unternehmen gesetzt hätte.

Ob der Aktienkurs in 2016 noch anspringt und steigt, bleibt abzuwarten, denn auch der kumulierte Umsatz für das erste und zweite Quartal 2016 liegt mit knapp 9,4 Millionen Dollar nur geringfügig über dem Vorjahresergebnis. Der Dubli-Motor sollte langsam anspringen und in 2016 sind eindeutig Ergebnisse gefragt.

Eckdaten für Investoren

Datum: 05.06.2006 I Investment: 1.000.000 Dollar

Datum: 03.06.2016 I Wert 118,749 Dollar

Wertverlust: 88,13 Prozent

Hier geht es zum Ominto Investment Calculator

 

Ominto-Dubli-Aktie

 

Hier geht es zum Unternehmensprofil