Dr-Juchheim-Ulrike-und-Sören-Arendholz-AMG

Dr. Juchheim-Autoprogramm I  Ulrike und Sören Arendholz mit neuem AMG

Besondere Leistungen verdienen besondere Belohnung. Toll, wenn man sich dann die Extra-Prämie auch noch selbst aussuchen darf. Ulrike und Sören Arendholz, Juchheim »Presidents Team Member«, entschieden sich für einen Mercedes AMG GLC Coupe 63 S. Vertriebspartner ab »Regional Team Director« haben im Rahmen eines Autoprogramms Zugriff auf Fahrzeuge aus der Mercedes-Jucheim-Edition zu Sonderkonditionen.

Kein Wunsch blieb offen

„Schon als Taxiunternehmer legten wir bei unseren Fahrzeugen Wert auf Komfort“, erklärt das Powerduo. „Dieses Incentive ermöglichte uns jetzt, unser eigenes Traumauto zu konfigurieren. Ein Riesenspaß, bei dem keiner unserer Wünsche offenblieb.“


Ihr neuer SUV vereint alles, was die beiden Juchheim »Presidents Team Member« im Network Marketing sehen: „Unser Business ermöglicht uns, große Ziele zu erreichen und Freiheit zu leben. Es ist schon ein Unterschied, ob man das Auto seiner Träume in einem Hochglanzprospekt sieht oder drinsitzt und es selbst fährt.“

Juchheim Power pur

Ulrike Ahrendholz bekommt jedes Mal Gänsehaut, wenn sie den Motor startet: „Das ist Juchheim Power pur!“ Schon länger stand ein SUV auf der Wunschliste der beiden »Presidents Team Member«: „Und jetzt können wir uns diesen Wunsch dank Juchheim tatsächlich erfüllen.“

Die Extraliste liest sich wie ein „Who is Who“ technischer Innovationen und was die ausgesprochenen Familienmenschen ganz besonders freut: „Auch unsere Kinder haben jetzt noch mehr Freude an unseren gemeinsamen Ausflügen.“ (FW)

Hier geht es zum Profil