Network-Marketing--MLM--Umsatz-Europa-2017

Network Marketing / MLM Umsatz in Europa 2017

In 2017 betrugen die Umsätze im Network Marketing / MLM und dem klassischen Direktvertrieb laut WFDSA in der Region Europa 38,469 Milliarden Dollar. Insgesamt sollen in Europa 15,068 Millionen Vertriebspartner im Network Marketing, MLM oder dem klassischen Direktvertrieb tätig gewesen sein. Umsatzstärkstes europäisches Land ist Deutschland, in dem die traditionellen Direktvertriebsunternehmen den Markt dominieren.

Sechs Direct-Selling-Milliardenmärkte in Europa

Zu den umsatzstärksten Ländern in Europa gehören Deutschland, Frankreich, England, Italien, Russland und Polen, die zu den sechs Direct-Selling-Milliardenmärkten in dieser Region gehören.

+ + + PREMIUM WERBEANZEIGEN + + +

Mit einem Umsatz in Höhe von 16.699 Milliarden Dollar belegt Deutschland mit Abstand den ersten Platz im europäischen Ranking, gefolgt von Frankreich, einer weiteren Umsatzbastion für klassische Direktvertriebsunternehmen. Hier betrug der Umsatz aller Direct-Selling-Unternehmen in 2017 rund 4,99 Milliarden Dollar.

In England betrugen die Umsätze laut WFDSA 3.69 Milliarden Dollar, in Italien 3,22 und in Russland 2,81 Milliarden Dollar. Das Schlusslicht unter den Topmärkten bildet Polen, wo der Direct-Selling-Umsatz 1,086 Milliarden Dollar in 2017 betrug.

Umsatzentwicklung Europa von 2014 bis 2017

  • Jahr
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • Umsatz
  • 38.469  
  • 37.182  
  • 35.333 
  • 33.392 
  • Vertriebspartner
  • 15,068
  • 15,021  
  • 14,731
  • 14,638

Rund 20 Prozent aller Direct-Selling-Umsätze werden in Europa erzielt

WFDSA-Umsatz-Regionen-2017

WFDSA Umsatz Regionen 2017

Insgesamt werden 20,28 Prozent aller weltweiten Direct-Selling-Umsätze in der Region Europa erzielt und von den 116 Millionen Vertriebspartnern, die 2017 weltweit im Network Marketing laut WFDSA tätig gewesen sein sollen, stammen 15,068 Millionen oder 12,99 Prozent aus Europa.

Von den insgesamt 24 Märkten, in denen laut WFDSA 2017 Umsätze im Network Marketing oder Direktvertrieb erzielt wurden, die mehr als 1 Milliarde Dollar betrugen, befinden sich sechs Milliardenmärkte in Europa.

Alle europäischen Märkte im Überblick

RANKLAND2014201520162017
1Deutschland14.48815.43416.10316.699
2Frankreich4.5524.6654.8234.990
3UK3.0453.4043.6613.697
4Italien2.7252.9823.1453.223
5Russland2.3702.2402.4882.813
6Polen9891.0591.1141.086
7Spanien714809878871
8Türkei526568625731
9Rümänien308324338389
10Ukraine213272283308
11Schweiz310310324308
12Czech Rep.275274292299
13Österreich271276281281
14Schweden265278273256
15Portugal235262268250
16Belgien217221242218
17Finnland207210215200
18Ungarn194205206195
19Norwegen130149159184
20Slowakei146154164174
21Holland124142166142
22Griechenland170152139132
23Litauen78808490
24Dänemark73808387
25Bulgarien91828985
26Lettland63646669
27Estland51495154
28Luxemburg46464848
29Irland30414246
30Kroatien48444140
31Slowenien22232427
32Malta10,79,610,0110,88
33Zypern8,48,67,88,20
34Sonstige384,43402,59434,42443,10
Alle33.39235.33337.18238.469

*Umsätze in Millionen Dollar laut WFDSA 2017

Hier geht es zur Übersicht