Trend--Haarwuchsmittel-voll-im-Trend--Foto-Fotolia

Trend–Haarwuchsmittel-voll-im-Trend–Foto-Fotolia

Laut einer aktuellen Studie des amerikanischen Marktforschungsinstituts »Research and Markets«, soll der weltweite Umsatz mit Haarpflegeprodukten und Haarwuchsmitteln bis 2023 ein Umsatzvolumen in Höhe von rund 112 Milliarden Dollar erreichen.

Perfekte Voraussetzungen für Network-Marketing-Unternehmen

Das Umsatzvolumen für Haarpflegeprodukte belief sich im Jahr 2017 auf 91,95 Milliarden US-Dollar und dürfte bis 2023 bei rund 112,57 Milliarden US-Dollar liegen, prognostiziert »Research and Markets«.

Ideale Voraussetzungen also für Network-Marketing-Unternehmen, die Produkte aus diesem Bereich im Sortiment führen, denn durch den anhaltenden Beautytrend neigen Verbraucher immer mehr zum Kauf von Produkten, die die Schönheit und das Aussehen fördern.

Gut funktionierende Produkte, die das Haarwachstum fördern, könnten damit wohl zu den künftigen Bestsellern einiger MLM-Unternehmen werden. Wirkung vorausgesetzt.