Plexus-Worldwide-2018-Expansion-Deutschland

Plexus Worldwide 2018 I Expansion nach Deutschland noch offen

Das Network-Marketing-Unternehmen Plexus Worldwide wurde 2008 von Alfred Pettersen und Tarl Robinson in Scottsdale, Arizona, gegründet und vertreibt Nahrungsergänzungen, Produkte zur Gewichtsreduzierung und Körperpflegeprodukte. In 2017 hat das MLM-Unternehmen aus Arizona einen Umsatz in Höhe von 562 Millionen Dollar erzielt und ist eine heisse Adresse für MLM-Pioniere.

Kommt Plexus Worldwide nach Deutschland?

Erst im Juni 2018 fand in Orlando, Florida, eine Großveranstaltung von Plexus Worldwide mit rund 11.000 Vertriebspartnern des Unternehmens statt, wo das zehnjährige Jubiläum gefeiert wurde. Momentan ist Plexus allerdings erst in vier Märkten, USA, Kanada, Neuseeland und Australien vertreten und plant nun die weitere Expansion in andere Kontinente.

Wie immer stehen Asien, Südamerika oder Europa zur Wahl, insofern wird es spannend, wohin die Reise gehen wird. Da Plexus bereits in Australien tätig ist, könnte der Sprung nach Asien am wahrscheinlichsten sein.

Ideale Größenordnung für MLM-Pioniere

Wann Plexus in Deutschland starten wird, bleibt erst einmal abzuwarten allerdings sollten Networker mit Pioniergeist das Unternehmen definitiv im Auge behalten, denn Plexus Worldwide hat sich in nur zehn Jahren zu einem stabilen Unternehmen mit einem Umsatz in Höhe von 562 Million Dollar entwickelt und ist dabei erst in vier Ländern aktiv tätig.

Unter den TOP 100 auf der DSN-Liste konnte Plexus in 2017 Platz #39 belegen.

Umsatzentwicklung in Millionen Dollar

  • Geschäftjahr
  • 2012
  • 2013
  • 2014
  • 2015
  • 2016
  • 2017 
  • Umsatz
  • 37
  • 160 
  • 310 
  • 385 
  • 532
  • 562 

Hier geht es zum Unternehmensprofil