proWin-Umsatz-2018

Beim Network-Marketing-Unternehmen proWIN stehen die Zeichen weiter auf Wachstum. In einer Pressemitteilung Mitte März 2019, gab das Unternehmen bekannt, dass der Umsatz für das Geschäftsjahr 2018 unter Berücksichtigung in- und ausländischer Endkundenpreise bei 195 Millionen Euro lag.

Über 100.000 Vertriebspartner für proWIN tätig

Erstmalig seit Bestehen des Unternehmens waren 2018 rund 100.000 Vertriebspartner bei proWIN eingeschrieben, wobei die Steigerung gegenüber 2017 12.000 Partner betrug.

Insgesamt beschäftigt das Unternehmen aus Illingen mittlerweile 166 Festangestellte, die sich auf den Haupt- und Nebenstandorte verteilen.

Über eine halbe Million proWIN-Pakete abgewickelt

Die positive Gesamtentwicklung wirkt sich natürlich auch auf andere Unternehmen im Saarland aus: Der langjährige Logistikpartner LUX brachte im vergangenen Jahr über 500.000 proWIN-Pakete auf Weg.

Von Bexbach aus gehen die Produkte überwiegend nach Deutschland sowie nach Frankreich, Österreich, Niederlande und in die Schweiz.

Im Vergleich zu 2017 erhöhte sich das Versandvolumen um ca. 5 Prozent.

Neue Unternehmensgebäude in Planung   

Bereits 2018 wurden Neubau- bzw. Umbaumaßnahmen geplant, die in diesem Jahr umgesetzt werden.

Nach einem erfolgreichen Grundstückskauf kann proWIN nun auch wieder in der Fläche wachsen. Neue Räumlichkeiten im Industriegebiet Illingen-Uchtelfangen befinden sich in Planung.

In Landsweiler-Reden wird neben der proWIN Akademie ein neues Verwaltungsgebäude entstehen, so dass die proWIN Bildung und Service GmbH zukünftig mehr Kapazitäten für Seminare, Konferenzen, Veranstaltungen und Catering zur Verfügung hat.

Sie bietet Räumlichkeiten mit moderner Ausstattung und Platz für bis zu 170 Personen sowie Konzepte mit und ohne Catering.

Die proWIN Winter GmbH wurde 1995 gegründet und gehört zu den umsatzstärksten Direct-Selling-Unternehmen in Deutschland.

Hier geht es zum Unternehmensprofil