Kannaway-Blake-Schroeder-2017

Das MLM-Unternehmen Kannaway ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Medical Marijuana Inc. und vertreibt Produkte auf der Basis von Hanföl. Wie es scheint, recht erfolgreich, denn der Umsatz soll von März 2015 bis zum April 2017 um rund 1.100 Prozent gestiegen sein. In Zahlen ausgedrückt relativiert sich das Ergebnis allerdings wieder, denn der Jahresumsatz von Kannaway betrug in 2016 knapp 2,09 Millionen Dollar.

Erst im April 2016 wechselte der ehemalige „Chief Operating Officer“ von ForeverGreen, Blake Schroeder, das Unternehmen und wurde neuer CEO bei Kannaway. Im Juli 2017 startete Randy Schroeder ebenfalls bei Kannaway im Vertrieb.


Kannaway bietet Anti-Aging-Produkte, Hautpflegeprodukte, Nahrungsergänzungen, Kosmetikprodukte und ein Programm zur Gewichtsreduzierung an. Die Produktpalette des Unternehmens basiert auf extrahiertem Hanföl und zahlreichen exotischen Inhaltsstoffen, die in der Bibong Formel zusammengefasst sind, einer Kombination aus zahlreichen Kräutern, die in der koreanischen Heilkunde seit Jahrhunderten verwendet werden.

Kannaway wurde 2013 in Kalifornien gegründet und im Januar 2015 von der Medical Marijuana Inc. übernommen. CEO der Medical Marijuana, Inc. ist Dr. Stuart W. Titus. Der Umsatz der Medical Marijuana Inc. betrug in 2014 rund 15 Millionen Dollar und in 2016 nur noch acht Millionen Dollar.

Kannaway vertreibt seine Produkte bislang nur in den USA, Puerto Rico und plant weitere Expansionen nach Spanien, Mexiko und England.

Umsatz Medical Marijuana Inc. in Millionen Dollar

Umsatz in Millionen Dollar
JahrUmsatz
201211,87
201414,52
2015 9,22
2016 8,0

Hier geht es zum Unternehmensprofil