Dr.-Juchheim-Cosmetics-Torsten-Will-Umsatz-2017

Mit Stichtag zum 21.06.2017 hat das Anti-Aging-Unternehmen Dr. Juchheim Cosmetics einen Umsatz zu Verkaufspreisen in Höhe von 9.014.028 Euro erzielt. Mit diesem Halbjahresergebnis befindet sich Dr. Juchheim Cosmetics für das Geschäftsjahr 2017 auf dem Anfang 2017 von MLM WORLDWIDE prognostizierten Umsatzkurs in Höhe von 20 Millionen Euro, den wir nun aufgrund der guten und stabilen Entwicklung auf 25 Millionen Euro upgraden.

Umsatzprognose von 20 auf 25 Millionen Euro für 2017 erhöht

Das 2015 gegründete Unternehmen Dr. Juchheim Cosmetics hat in 2016 als Start-up in der deutschen Network-Marketing-Landschaft mit einer Umsatzrallye für Aufsehen gesorgt.

+ + + PREMIUM WERBEANZEIGEN + + +

Mit einem Gesamtumsatz in Höhe von knapp 500.000 Euro in 2015 wurde das Fundament für das Rekordjahr 2016 gelegt. Im Januar 2016 betrug der Monatsumsatz gerade einmal 86.143 Euro und nur neun Monate später, im Oktober 2016, wurde erstmalig ein Monatsumsatz von über 1 Million Euro erreicht. Der Gesamtumsatz für 2016 lag bei 7,5 Millionen Euro zu Verkaufspreisen.

Momentum wird ab September 2017 noch mehr anziehen

Mittlerweile sind knapp über 8.000 Vertriebspartner für das Unternehmen aus Oberhaching tätig, das unter der Ägide von Erfolgstrainer Torsten Will immer mehr Momentum aufnimmt. Erst im Mai 2017 konnte „President´s Team Member“ Gabriele Seiwert einen Teamumsatz in Höhe von 1.010.243,55 Euro erzielen, was nicht nur einem Rekordumsatz entspricht, sondern auch ganz klar aufzeigt, dass hier die nächsten Millionenverdiener im Network Marketing entstehen.

In 2016 benötige das Unternehmen 12 Monate, um einen Umsatz in Höhe von 7,5 Millionen zu erzielen, während in 2017 bereits ein Umsatz in Höhe von knapp neun Millionen in nur sechs Monaten erzielt wurde, insofern könnte sich in diesem Jahr der Umsatz auf rund 25 Millionen einpendeln, da ab September mit einer weiteren Umsatzprogression zu rechnen ist.

Mittlerweile sind bereits zahlreiche Kosmetik- und Nagelstudios eingeschrieben worden, die einen großen Anteil am Umsatz zum Weihnachtsgeschäft beitragen werden.

Zahlreiche Top-Bestseller in der Pipeline

Juchheim-Cosmetics-Effektkosmetik

Das Unternehmen hat zudem zahlreiche Top-Bestseller in der Pipeline, die noch nicht ihr eigentliches Umsatzpotenzial entfaltet haben und im Hintergrund beginnt ganz langsam die Expansion in neue Länder wie Spanien und Russland, was ebenfalls ab September zu einem weiteren Umsatzboom führen könnte.

Absolutes Bestseller-Produkt in 2016 war die Anti-Cellulite-Creme „ByeByeCellulite“, wobei das Unternehmen in 2017 dem Vertrieb mit „Welcome Hair®“, „Organic Pearl of Sea“ und dekorativer Kosmetik, weitere innovative Produkte an die Hand gibt, die das Produktportfolio nicht nur abrunden, sondern mit denen völlig neue Zielgruppen angesprochen werden können.

Mit Stand zum Juni 20017 gab es sechs Vertriebspartnerinnen, die sich für die höchste Position auf dem Karriereplan des Unternehmers qualifiziert haben.

Aktuelle President´s Team Member:

Am 3.2.2018 soll im Theater Am Marientor in Duisburg der nächste Jahreskongress mit rund 1.500 Dr. Juchheim Cosmetics Beraterinnen und Beratern stattfinden.

Foto: Erfolgstrainer Torsten Will, Beiratsvorsitzender Dr. Juchheim Cosmetics

Hier geht es zum Unternehmensprofil