VASAYO-Dallin-Larsen-2019-CBD-Öl

VASAYO I CEO Dallin Larsen

Das Network-Marketing-Unternehmen VASAYO scheint sich im Milliardenmarkt mit CBD-Hanföl-Produkten zu positionieren. Momentan ist VASAYO in den USA, Hongkong, Thailand und Taiwan tätig. Sollte das von Dallin Larsen gegründete Unternehmen in Deutschland starten, würde für einige Unternehmen ein ernst zu nehmender und harter Wettbewerber das Spielfeld betreten.

Milliardenumsätze mit MonaVie generiert

Larsen gründete das MLM-Unternehmen MonaVie im Jahr 2005 und baute das Unternehmen in weniger als fünf Jahren von null auf fast eine Milliarde Dollar Jahresumsatz aus. Im März 2015 wurde MonaVie von Jeunesse Global, Altamonte Springs, Florida, gekauft.

Vor seiner Zeit bei MonaVie hatte Larsen leitende Positionen inne und war maßgeblich an der Einführung und dem Wachstum von USANA Health Sciences von 1991 bis 2000 beteiligt.

Zahlreiche CBD-Öl-Produkte im Sortiment

Dallin Larsen: „Vor 14 Jahren habe ich eine Firma gegründet, in der wir Milliardenumsätze erzielt haben, indem wir den Açaí-Juice auf den Markt brachten. Ich habe jedoch noch nie in meinen 30 Jahren im Direktvertrieb ein Produkt wie CBD-Öl gesehen,  dass ein derartiges Potenzial hat.“

Mittlerweile hat VASAYO zahlreiche Produkte auf der Basis von CBD-Hanföl im Sortiment und erzielt weltweit Momentum.

VASAYO ist auf Expansionskurs und könnte auch den europäischen Markt ins Visier nehmen. In Europa und insbesondere in Deutschland und Österreich dürfte Larsen noch zahlreiche Kontakte zu ehemaligen Topleadern haben, die Interesse an einer erneuten Zusammenarbeit haben könnten.