Usana-Dr.-Oz

Usana sponsert Dr. Oz Show

Seit 2015 sponsert das Network-Marketing-Unternehmen Usana die mit zehn Emmy-Awards ausgezeichnete Dr. Oz Show, die künftig auch in China mit chinesischen Untertiteln ausgestrahlt wird. In den Vereinigten Staaten und in weiteren 2015 Ländern weltweit sehen rund 35 Millionen Zuschauer wöchentlich die Oz Show, in der es um Themen rund um die Gesundheit geht.

Weiterer Umsatzboom für Usana in Asien erwartet

Die Vermarktungsrechte für die Fernsehshow konnte sich die Aofei Media Ltd. sichern, ein börsennotiertes Unternehmen, das führend in der Vermarktung von digitalem Content ist und über seine Kanäle Millionen Zuschauer täglich erreicht.

+ + + PREMIUM WERBEANZEIGEN + + +

„Durch unsere Präsenz in China wissen wir, wie wissbegierig und bewusst die Verbraucher mit dem Thema Gesundheit umgehen“, so Dan Macuga Chief Communications & Marketing Officer von USANA.

USANA ist seit 2015 ein »Trusted Sponsorship Partner« der Show und hat durch seine Stiftung HealthCorps ® eine langjährige Beziehung zu Dr. Mehmet Oz aufgebaut, insofern verspricht man sich von der neuen Onlinepräsenz eine Steigerung des Bekanntheitsgrades von Usana indem die Produkte des Unternehmens vorgestellt werden.

Momentan stammen die größten Umsätze des Unternehmens aus Asien. In 2017 betrug der Umsatzanteil aus den asiatischen Regionen rund 77 Prozent, ein Trend, der auch in 2018 anhält. Allein in der Region »Greater China« ist der Umsatz in den ersten sechs Monaten 2018 um 57,2 Millionen Dollar gestiegen, was einer Umsatzsteigerung in Höhe von 21,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht.

USANA vertreibt Nahrungsergänzungen, Superfoods, Produkte zur Gewichtsreduzierung, Kosmetik, Anti-Aging-Produkte sowie Körperpflegeprodukte.

Hier geht es zum Unternehmensprofil