WorldVentures erzielt 926 Millionen Dollar Umsatz in 2016

WorldVentures-Headquarter-Josh-Paine

WorldVentures Headquarter I CEO ist Josh Paine

Das MLM-Unternehmen WorldVentures wurde 2005 von Wayne Nugent in Texas gegründet und vertreibt Reiseclub-Mitgliedschaften im Network Marketing. WorldVentures ist mittlerweile in rund 30 Ländern tätig und ist nun auch in Deutschland aktiv. Ein Blick hinter die Kulissen lohnt sich für Networker mit Pioniergeist, denn das Unternehmen macht fast 1 Milliarde Dollar Umsatz.

Die Holiday-Profis aus Texas setzen auf Lifestyle

Der Slogan, »Geld verdienen und Urlaub machen«, kommt an und regelmäßig füllt WorldVentures weltweit die Hallen mit seinen Vertriebspartnern, wenn ein Event stattfindet. In nur sechs Jahren ist es den Holiday-Profis aus Texas gelungen, den Umsatz von 90 Millionen Dollar in 2010 auf sagenhafte 926,6 Millionen Dollar in 2016 zu erhöhen.

Rasante Umsatzentwicklung

  • Jahr
  • 2010
  • 2011
  • 2012
  • 2013
  • 2014
  • 2015
  • 2016
  • Umsatz
  • 90
  • 91
  • 143
  • 195
  • 352
  • 693
  • 926,6

Alle Angaben in Millionen Dollar

Weltweit belegte WorldVentures in 2016 laut Direct Selling News Platz 25 unter den TOP 100 Direct Selling Unternehmen. CEO ist Josh Paine, der die Expansion in Europa vorantreiben will. Ende Januar 2018 fand in Orlando eine Veranstaltung mit rund 10.000 Vertriebspartnern statt, auf der auch zahlreiche Vertriebspartner aus Europa anwesend waren, die den Start in Deutschland massiv vorbereiten.

Hier geht es zum Unternehmensprofil