Isagenix-Yong-Jae-Patrick-Park-Korea

Isagenix I Yong Jae Patrick Park Korea

Das Network-Marketing-Unternehmen Isagenix verstärkt sich personell und strategisch auf dem koreanischen Markt. Mit Yong Jae Patrick Park besetzt ab sofort ein absoluter Asien-Experte mit 20.-jähriger Erfahrung im Direct Selling die Position des General-Managers bei Isagenix. Park, der fließend Englisch und Koreanisch spricht, kennt die Gegebenheiten auf einem der weltweit umsatzstärksten Märkte für Direct-Selling-Companies bestens und scheint damit die perfekte Wahl für den US-Giganten.

Zuvor für Herbalife und Mannatech tätig gewesen

Von März 1993 bis November 2006 arbeitete Park bei Herbalife, wo er im Vertrieb tätig war und eine Schlüsselrolle bei der internationalen Expansion nach Russland, Korea, Thailand, Chile, Indonesien, die Türkei und Indien spielte.


2009 kam er als General Manager für Südkorea zu Mannatech und wurde im Mai 2012 zum General Manager für Taiwan und Korea ernannt. Im September 2013 wurde er zum Regional Vice President für Nordasien befördert. Ab 2014 war Yong Jae Patrick Park dann Regional President für Asien.

„Da Korea ein zentraler Markt für Isagenix und die Expansion nach Asien ist, wurden unsere Bemühungen, die beste Person für die Position zu bestimmen, mit großer Sorgfalt vorgenommen“, so Sharron Walsh.